Zielsetzung
Interne Kontrolle
Umfang der internen Kontrolle
- Eingangskontrolle
- Produktionskontrolle
- Fertigproduktkontrolle
- Reinigung
- Persönliche Hygiene
- IFS, BRC & QS
Die Kontrolle umfaßt:
  • Raumtemperatur, Hygiene, Bakteriologie

Während des gesamten Verarbeitungsprozesses wird die Raumtemperatur unter 10°C gehalten, die Produkttemperatur sogar unter 5°C, was den Produkten eine optimale bakteriologische Qualität verleiht.
Neben unseren eigenen Qualitäts- und Reinigungskontrollen prüft die öffentliche Veterinärkontrolle täglich das Unternehmen, was für den Betrieb, die Rohwaren und die Fertigprodukte gilt.

  • Produktspezifikation

Die Teilstücke werden so sortiert, daß das Fleisch zu dem Zweck verwendet wird, zu dem es am besten geeignet ist. Vor dem Verpacken werden die Produkte nochmals von unseren zu diesem Zweck eigens geschulten Qualitätskontrolleuren geprüft. Zum Schluß wird die Ware verpackt und reift in unserem Lager, damit sie beim Verbraucher zart und fertig zur Zubereitung eintrifft.